Bergwanderführer Ausbildung

Infowochenende: Traumberuf - Bergwanderführer

Arbeiten, wie andere Urlaub machen....ist für viele Bergbegeisterte ein Traum.
Die Ausbildung zum Bergwanderführer ist die notwendige Basisvoraussetzung um mit Gästen und Gruppen im Gebirge für eine Bergschule unterwegs sein zu können. Während viele Bergwanderführer ihre Leidenschaft nebenberuflich ausüben, gibt es diverse Kollegen, welche 14 Wochen und mehr pro Saison für uns unterwegs sind.
Für die Ausbildung empfehlen wir entweder die Bergwanderwanderführerausbildung in Österreich (Tiroler Bergsportführerverband) oder in Deutschland (Verband Deutscher Berg- und Skiführer) zu durchlaufen.
Jede Bergwanderführerkarriere hat irgendwann mal mit der der Frage begonnen, ob diese Tätigkeit was für einen selbst ist und ob man für die Ausbildung geeignet ist....

In unserem Info und Vorbereitungswochenende für Bergwanderführer informieren wir grundlegend über die Ausbildung und beraten individuell. Außerdem geben wir auf Wunsch eine Einschätzung ob die jeweiligen Basisvoraussetzungen für den Eingangstest und die Ausbildung gegeben sind. Außerdem verbessern wir das persönliche Können und geben Tipps zur Vorbereitung auf die Ausbildung.

Praktische Inhalte:

richtige Gehtechnik und Taktik beim Bergwandern
Konditionelle Einschätzung
Verbesserung der persönlichen Technik auf Gebirgswegen und im weglosen Gelände

Theoretische Inhalte:

Anforderungen an den Bergwanderführer(in)
Information über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten in Deutschland und Österreich
Ablauf der Bergwanderführer-Ausbildung und Kosten
Praktikum
der Alltag des Bergwanderführers
Verdienstmöglichkeiten und Arbeitsmodelle

Berufspraktikum bei der Bergschule Oberallgäu:

Ein Berufspraktikum ist sowohl für die Ausbildung in Österreich als auch Deutschland erforderlich. Die Bergschule Oberallgäu bietet im Rahmen der Ausbildung eine begrenzte Anzahl an Praktikumsstellen an, welche primär an Interessenten und Anwärter vergeben werden, welche nach Einschätzung der ausbildenden Bergführer in das Team passen.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.