Erfahrungen & Bewertungen zu Bergschule Oberallgäu

Wanderparadies Sterzing - Südtirol

- die ideale Mischung aus Wandern und Erholung

Das Wandergebiet von Sterzing ist bekannt für seine vielfältigen Touren und Wanderungen in sämtlichen Höhenlagen mit beeindruckendem Panorama. Besonders ist die Vielfalt der Landschaft mit blühenden Almwiesen, seltenen Alpenblumen und majestätischen Felstürmen. Unvergessliche Momente in unberührter Natur im Rahmen der schönsten Wandertouren in der Region in Verbindung mit unserem bewährten Stützpunkthotel machen Ihren Bergurlaub zum unvergesslichen Erlebnis. In Sterzing macht Wandern Lust auf mehr.
Unser familiengeführtes ***Wellness-Hotel: Lamm befindet sich im historischen Zentrum von Sterzing, direkt in der Altstadt und garantiert eine ideale Mischung aus Aktivität und Erholung.
Durch die attraktive Lage können Sie das Hotel auch ohne Teilnahme am Wanderprogramm z.B. für eine "nicht wandernde" Begleitperson buchen.

  • Sterzing Hotel Wanderwoche:  Gebirgsbach
  • Sterzing Hotel Wanderwoche: Altstadt von Sterzing
  • Sterzing Hotel Wanderwoche: Gipfelglück

Vorteil - zentrales Standort Hotel:

Durch unser zentral gelegenes Standort Hotel wandern Sie täglich mit leichtem Tagesrucksack . Die Ausgangs- und Endpunkte der Wanderungen sind durch öffentliche Verkehrsmittel schnell einfach zu erreichen. Außerdem kann je nach Wetter und Verhältnissen, die für den Tag optimalste Tourenetappe ausgewählt werden.
Das gesamte Wohlfühl-Ambiente des Hotels, sowie die Wellnessoase im Grottenstil laden zum Entspannen nach der Tour ein.

Komfortable Anreise mit Bahn:
Gleich 3x täglich erreicht man Sterzing ohne Umsteigen ab München.
Die EC-Züge der Deutschen Bahn bringen Sie in weniger als vier Stunden über den Brenner.
Münchens Anschluss an zahlreiche Fernverkehrstrecken ermöglichen eine bequeme Anreise aus allen Ecken Deutschlands

Anreisen mit dem Auto:
Sterzing ist befindet sich direkt nach dem Brenner und verfügt über eine schnelle Anreise über die Brennerautobahn. Obwohl sich das Hotel mitten im Zentrum von Sterzing befindet, brauchen Sie sich keine Gedanken um Ihr Auto zu machen. Als Hotelgast können Sie kostenlos in der Tiefgarage oder auf dem Parkplatz im freien parken und alle Vorteile der ausgezeichneten Lage genießen.

  • Sterzing Hotel Wanderwoche: Abendrot
  • Sterzing Hotel Wanderwoche: Durchblick
  • Sterzing Hotel Wanderwoche: Almen

Treffpunkt:

Sonntag, um 18.00 Uhr zur Begrüßung mit Vorstellung und Ablauf der Touren. Anschließend gemeinsames Abendessen.

Programm:

1. Option: Rosskopf (2189 m)

Wanderung direkt vom Hotel und Aufstieg über den Raminges Weg zur Sternhütte (1920 m). Mittagspause. 200 Hm zum Gipfel des Rosskopf mit herrlichem Panoramablick auf diverse Berggipfel. Abstieg zur Furl Hütte (1810 m) und Querung zur Rosskopfbahn. "Knieschonende" Talfahrt mit der Rosskopfbahn und durch die Fußgängerzone zurück zum Hotel Lamm.

  • 0 Std.
    Gehzeit
  • 0 KM
    Strecke
  • 0 HM
    Aufstieg
  • 0 HM
    Abstieg
  • 0%
    Erlebnis
2. Option: Gilfenklamm, Schlupper Mahder - Kalcher Alm (1830 m)

Busfahrt nach Ratschings/Stange. Der Weg beginnt in Stange gemütlich, durch die mit weißem Marmor Einzigartige Schlucht: Gilfenklamm zum Jaufensteg (1149 m). Anstieg nach Kalch an der Jaufenpass Straße zur Pause im Gasthaus Waldheim. Schöner Anstieg über Schlupper Mahder Richtung Jaufenpass und kleiner hinab zur Kalcheralm (1830 m) (Mittagspause). Aufstieg in Richtung Jaufenpass und auf dem Jaufenkamm entlang (alter Almen Weg) bis zum Rinner Sattel, Abstieg zur Wasserfaller Alm (1900 m) (Pause). Gemütlich über Almen Weg weiter bis zur Bergstation (1836 m). Bahnfahrt ins Tal auf 1300 m

  • 0 Std.
    Gehzeit
  • 0 KM
    Strecke
  • 0 HM
    Aufstieg
  • 0 HM
    Abstieg
  • 0%
    Erlebnis
3. Option: Gipfeltour - Saxner (2358 m), Fleckner (2331 m), Fastnachtner (2268 m)

Busfahrt nach Ratschings Bichl (1310 m). Aufstieg durch den Kaserlicht Wald, vorbei an der Kaserlicht Alm zur Wumbels Alm (1865 m). Über die "Äußeren Wiesen" zur Inneren Wumbels Alm (1906 m). Aufstieg zum Schlattacher Joch (2264 m) und über das Gleitner Hochjoch (2389 m) zum Schlotter Joch (2373 m), weiter zum Gleitner Joch (2249 m) und zu den drei Gipfel: Saxner (2358 m) , Fleckner (2331 m) und Fastnachter (2268 m) mit Blick zum Ortler und bis Meran. Abstieg zur Fleckner Hütte (2060 m) Saxner Hütte . Nach Einkehr kurze Wanderung zur Bergbahn und Talfahrt. Mit Bus zurück nach Sterzing.

  • 0 Std.
    Gehzeit
  • 0 KM
    Strecke
  • 0 HM
    Aufstieg
  • 0 HM
    Abstieg
  • 0%
    Erlebnis
4. Option: Ridnauner Höhenweg

Mit dem Bus nach Maiern im Ridnaun Tal. Bis 1985 wurde hier Silber und Blei über 900 Jahre abgebaut. Auf der Ridnauner Sonnenseite führt diese aussichtsreiche und abwechslungsreich Wanderung in hochalpiner Umgebung. Das Panorama auf die Dreitausendergipfel und Gletscher der Stubaier Alpen begleitet die gesamte Tour. Erwähnenswert sind u.a. das Zuckerhütl, der Wilde Freiger und die Sonnklarspitze. Bemerkenswert ist auch die Vielfalt der Flora.

  • 0 Std.
    Gehzeit
  • 0 KM
    Strecke
  • 0 HM
    Aufstieg
  • 0 HM
    Abstieg
  • 0%
    Erlebnis
5. Option: Edelweiß Hütte / Wetterkreuz / Lotterscharte

Mit dem Bus nach Ladurns (1150 m) im schönen Pflerschtal, welches für sein Ruhe und Abgeschiedenheit bekannt ist. Aufstieg zur Ladurns Alm und Edelweiß Hütte (1982 m) . Hinauf zum Wetterkreuz und zur Lotterscharte (2200 m). Kurzer Abstieg zum Almen Dorf und der Vallming Alm (1830 m). Aufstieg zur Rosskopf Bahn und Talfahrt. Durch die Fußgängerzone zurück zum Hotel.

  • 0 Std.
    Gehzeit
  • 0 KM
    Strecke
  • 0 HM
    Aufstieg
  • 0 HM
    Abstieg
  • 0%
    Erlebnis
6. Option: Hühnerspiel / Höhenweg / Saun (2062 m)

Mit dem Bus nach Gossenaß (1100 m) . 820 Hm Aufstieg zur Hühnerspiel Hütte (1850 m), dem höchstgelegenen zertifizierten Biorestaurant Europas. Nach Einkehr über den Höhenweg zur Prantneralm (1770 m) und weiter zum Saun (2062 m). Stetiger Abstieg direkt nach Sterzing direkt zum Hotel.

  • 0 Std.
    Gehzeit
  • 0 KM
    Strecke
  • 0 HM
    Aufstieg
  • 0 HM
    Abstieg
  • 0%
    Erlebnis

Unser Wanderhotel in Sterzing:

Termine:

Programm Nr. 211: 06.06. - 11.06.2021
Programm Nr. 212: 04.07. - 09.07.2021
Programm Nr. 213: 01.08. - 06.08.2021


Preis:

€ 865,- inkl. Bergführergebühr, 5 x Übernachtung mit Halbpension im Doppelzimmer im Wellnesshotel Lamm in Sterzing.
Zusatzkosten: für Busfahrten muss mich ca. € 4,- pro Fahrt und Seilbahnfahrt mit ca. 11,- gerechnet werden.

Option -
Preis für nicht wandernde Begleitperson:
€ 475,- inkl. 5 x Übernachtung mit Halbpension im Doppelzimmer im Wellnesshotel Lamm in Sterzing

Anspruch:

Treffpunkt:

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen