Sie sind hier: Home

Bergschule Oberallgäu - Ihr E5 Partner Nr.1

 

Herzlich Willkommen in den Bergen !

Mit der Bergschule Oberallgäu auf der Alpenüberquerung von Oberstdorf Meran auf Strecken des E5.
Der Spezialist für die Steinbocktour durch die Allgäuer Alpen

Seit über 40 Jahren sind Sie mit uns immer einen Schritt voraus ...
Über den Dingen stehen – Fern von Alltag und Terminen steht unter anderem für Bergsteigen und Bergwandern. Vor Ihnen liegen 40 Seiten voller Touren und Highlights im Reich der Berge, welche von uns sorgfältig ausgewählt und ständig optimiert werden. Durch unsere erfahrenen und geprüften Berg- u. Wanderführer erleben Sie die Berge auf ganz besondere Weise, damit Ihnen diese wertvollen Tage in bester Erinnerung bleiben. Dafür steht die Bergschule Oberallgäu und wurde neben dem Gütesiegel mit diversen Ehrungen und Preisen ausgezeichnet.


Viel Spaß auf unserer Homepage. Zu Ihrem Bergerlebnis sind es nur noch wenige Klicks…

Besuchen Sie uns im Facebook

Information, Beratung und Anmeldung

Bergschule Oberallgäu
Edelweißstraße 5
D-87545 Burgberg
Telefon: 08321/4953
Fax: 08321-81956

www.alpinschule.de
E-Mail: info@alpinschule.de

Konto: Sparkasse Allgäu
BLZ 733 500 00, Konto-Nr. 278135
IBAN: DE19 7335 0000 0000 278135
SWIFT-BIC: BYLADEM1ALG

Beratung in Oberstdorf:
Sport Ege
87561 Oberstdorf, Hauptstr. 8

Alpenüberquerung Oberstdorf - Meran


Zu Fuß über die Alpen von Oberstdorf nach Meran

Von Oberstdorf bis Meran
Von der Alpennordseite zur südlichen Sonne von Meran

Diese Route verläuft über ausgebaute Höhenwege. Gute Kondition und Ausdauer sowie Trittsicherheit und zweckmäßige Kleidung und Ausrüstung, für Schnee und Gletscher geeignete Bergstiefel mit Profilgummisohle sind jedoch notwendige Voraussetzungen für diese Tour. Die Bergschule Oberallgäu hat diese Alpenüberquerung ins Leben gerufen und möchte noch vielen Bergwanderern diese unvergesslichen Eindrücke vermitteln. Blumenübersäte Wiesen im Allgäu, grüne Wälder im Lechtal, Schluchten und Felsensteige im Pitztal, die Gletscherwelt im Ötztal, sowie das südliche Klima in Meran. Am Freitagabend ein Bummel durch die Lauben von Meran und fröhliche Stunden in einer gemütlichen Weinstube lassen diese erlebnisreiche Woche ausklingen. Oberstdorf ist mit dem Zug aus allen Richtungen bequem zu erreichen. Für PKW-Anreisende bietet Oberstdorf einen großen Parkplatz am Ortseingang und eine Tiefgarage im Eislaufzentrum.
Mit der Deutschen Bahn zum Treffpunkt


Steinbocktour durch das Oberallgäu

Allgäuer Höhenluft und Gipfelglück

Steinbockroute:
Durchquerung der Allgäuer Alpen
Der original Klassiker – die „Schönste“ unter den Allgäutouren

Über den Heilbronner Höhenweg auf wenig begangenen Pfaden zu den höchsten Allgäuer Berggipfeln. Eine interessante Wanderung zwischen Illertal und Lechtal, entlang der Grenze zwischen Bayern und Tirol.

Der großzügig angelegte Höhenweg über die Allgäuer Alpen verbindet die einzelnen Hütten in gut begehbaren Etappen. Ohne großen Höhenunterschied erreichen Sie die höchsten Gipfel der Allgäuer Alpen. Die Tour bietet eine Vielfalt an geologischen Formationen: Blumen übersäte Berge bis zu den eindrucksvollsten Felswänden der nördlichen Kalkalpen.
Weitere Infos zur Steinbocktour


Letzte Änderung am Mittwoch, 27. August 2014 um 18:45:25 Uhr.